AIChallengeDays 2020 — Lösungen für SmartCities, SmartBuildings und SmartIndustry

Original article was published on Artificial Intelligence on Medium

AIChallengeDays 2020 — Lösungen für SmartCities, SmartBuildings und SmartIndustry

Hackathons gibt es viele, auch viele zum Thema Künstliche Intelligenz. Dieser Hackathon der neuen AICommunityOWL sollte anders werden.

Die AICommunityOWL entstand vor einigen Monaten aus einer Gruppe von KI – Enthusiasten mit dem Ziel die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz für die Industrie und industrielle Forschung voranzutreiben. Es soll ein Zentrum entstehen, offen für alle Interessenten, egal ob privater KI Nerd oder Großunternehmen. Man kann sich an industriellen Daten ausprobieren, Daten liefern, Daten erzeugen. Wir sehen den Nutzen der Künstlichen Intelligenz für die Herausforderungen von modernen Smart City-Lösungen, von Lösungen für die Mobilität der Zukunft, im Industriebereich und für smarte Gebäude. Hilfestellung gibt es auch, die Möglichkeiten im “Future Valley OWL” sind vielfältig.

Dazu muss man wissen, OWL entwickelt sich gerade zum Hotspot für KI. Es gibt einzigartige Möglichkeiten, das vom BMWi geförderte KI-Reallabor, die Smart Factory OWL und die Hidden Champions der Region OWL.

Aufgrund der Corona-Krise wird die Eröffnungsveranstaltung der Community, ein Hackathon nun im Cyberspace durchgeführt.

Es gibt mehrere Challenges, eine Challenge beschäftigt sich mit dem Thema Smart City, eine mit dem Thema Smart Factory und eine weitere mit Daten aus einem der modernsten und vernetztesten Gebäude in Europa.

Es wird aktiv an Lösungen für die Zukunft gearbeitet, die Gewinner werden ihre Lösungen zusammen mit den Veranstaltern in die Realität umsetzen.

6 hochmotivierte Teams arbeiten an den verschiedenen Aufgaben.

Die Aufgabe der SmartCityChallenge hat mit dem Parkplatzproblem in den Städten zu tun. Das Fraunhofer Reallabor Lemgo Digital liefert dazu Daten der Sensoren der Stadt Lemgo.

Die SmartIndustryChallenge nutzt die Daten aus der SmartFactoryOWL. Genauer gesagt, es geht um Anomalieerkennung durch Machine Learning.

Und dann haben wir noch Daten aus einem der modernsten Gebäude in Europa bekommen, die SmartBuildingChallenge!

Heute, Sonntag, liegen die Teilnehmer in den letzten Zügen ihrer Entwicklung. Anders gesagt, sie sind im Stress, haben die Nacht durchgearbeitet, trainieren ihre KI. Wir sind auf die Lösungen gespannt.

Ihr auch? Dann seid live dabei oder schaut euch später das Video an!

Live Sonntag, 7.6.2020 auf YouTube um 12:30 Uhr CET

Folgt uns auf Twitter: https://twitter.com/aicommunityowl

Und nach dem Hackathon ist vor dem nächsten Event. Es geht jetzt erst richtig los, seid dabei!

Wir freuen uns auf Euch, bis bald!